Obelix the Freak

Lieber in der Kaiserin, als Imperator

1. Sei immer und überall voller Style.

2. Plastik geht gar nicht.

3. Nein, es gibt keine Ausnahmen.

4. Wenn Du einen Hyosung-Fahrer triffst zerre ihn von seiner "Maschine" und verprügele ihn. Du kennst Hyosung? Du bist raus!

5. Verehre die 80er Jahre und behaupte immer und überall, dass damals alles besser war.

6. Fahre nie mit Saison-Kennzeichen, denn Saisonkennzeichen sind schwul.

7. Erzähle jedem, egal ob er es wissen will oder nicht, dass Du schon Roller gefahren bist als
er kaum mehr als sabbern und kacken konnte.

8. Behaupte, dass die PX eine kackenhäßliche Rotzwarze ist, und zwar auch dann wenn Du selber zwei oder drei besitzt.

8a. Behaupte, dass die PK eine kackenhäßliche Rotzwarze ist, und zwar auch dann wenn Du selber zwei oder drei besitzt oder damit handelst.

8b. Punkt 8. und 8a. werden nur angewandt, wenn der Gesprächspartner nicht Fach- und Szenefremd ist. Andernfalls wird auf Verunglimpfung von Vespen aller Art verzichtet, sogar von XL2-Pks.

9. Schaff Dir so viele Roller an, dass in Deiner Garage mehr PS hausen, als in der Deines Yamaha R1 fahrenden Nachbarn.

10. Ersetze jedes "G" durch "GAY", also z.B. nicht "ausgerechnet", sondern "ausgayrechnet" etc.

11. Sprich nicht von "Motorradtreffen" oder "Rollertreffen", sondern sprich immer von "Run". Das klingt internationaler und verleiht Dir mehr Größe und Weltgewandtheit.

12. Sprühe dich morgens mit konzentrierten 2-Takt Abgasen statt mit Deo ein.

13. Versuche unglaublich viele PS mit irrationalem Aufwand aus einem vor 50 Jahren entwickeltem Motor zu quetschen und behaupte allen Anderen gegenüber, dass sei absolut standfest und mache -nie- Probleme.

14. Sag immer wenn du mehr als 3 Plastik Roller siehst: "Hier ist irgendwo eine Tupperparty!"

15. Begrüße jeden Harley-Fahrer an der Ampel mit: "Na, auch Zahnarzt?"

16. Lege bei Allem und überall die Getrenntschmierung lahm und mische selber. Roller, Kettensäge, Salatdressing...

17. Schmeiße jeden Mofa Fahrer von seinem Vehicle um die 2-takt Vespa zu ehren.

18. Schmeiß die Kiste mit dem größten RAP an, nehme den Sound auf und lade ihn als Klingelton auf Dein Handy.

19. Sei trinkfest und immer bereit noch mehr zu trinken.

20. Northern Soul ist deine Musik.

21. Rasier Dir immer die Eier - denn Du weißt nie wann Du wieder beim Tanzen blankziehst!

22. Du bist eine Schaltrollerfahrerin...egal...trotzdem rasieren.

23. Habe immer zwei oder mehr Halbmondkeile in deiner Tasche und behaupte, dass das Drehmoment deines Motors immer das Lüfterrad verdreht.

24. Nimm Dir einen Tag Urlaub um die Kiste wieder rechtzeitig zum nächsten Termin auf die Räder zu bekommen.

25. Behaupte immer wieder, dass alte (Vespa)Technik zuverlässiger sei als Heutige.

26. Sei Dir stets bewusst: Dein Roller ist zum Schalten, die Plastikroller der Anderen zum Kotzen.

27. Lasse deine Koteletten üppig gedeihen.

28. Habe immer ölige Finger die nach 2-Takt-Gemisch stinken. Noch besser: Wenn die Hände von einer leichten öligen Schicht überzogen sind. Idealerweise trägst Du immer einen Blaumann.

29. Wenn Du von einem Dir entgegenkommenden Hexagonfahrer gegrüsst wirst: Halt an…dreh um…hole ihn ein…trete ihn von seinem Staubsauger. Du kannst ihn nicht einholen…? DU BIST RAUS!

30. Verbringe mehr Zeit in Garage und Keller als Du jemals mit deiner Frau, Familie oder geschweige denn auf deinem Roller verbringen würdest.

31. Glaube bei jedem Motor den Du aufbaust das ist nun ja wohl der schnellste, das gab's noch nie.

32. Sei fest überzeugt, diesmal passt alles.

33. Vertraue Deinen kilometergeprüften Bandscheiben beim nächsten Ritt zum entfernten Run.

34. Du kennst die Fahrgestellnummern deiner Böcke auswendig, aber nicht den Geburtstag deiner Freundin.

35. Du denkst bei "Schamlippen" zuerst an Kurbelwellen.

36. Habe überall in der Wohnung (mit Ölschlamm verschmierte) Teile und Werkzeug liegen. Auch im Bett.

37. Nutze Vespa-Teile immer und überall. Geschrotteten Kolben als Aschenbecher, Auspuffteile als Vasen, Gaytriebeteile als Brieföffner...

38. Erzähle jedem, dass Du Roller fährst. Auch wenn es keiner hören will. Drehe dann jedes Mal durch wenn mal wieder die Frage kommt, ob es so ein kleiner, niedlicher von Honda oder Peugeot sei, wie ihn auch der kleine Bruder fährt.

39. Kläre anschließend Jeden im umkreis von mindestens 5 Meter lautstark darüber auf, dass das Nähmaschinen, Tupperschüsseln, Staubsauger oder Mikrowellen sind. Aber keinesfalls Roller. Auch wenn es wieder Keiner hören will. Werde dabei immer lauter.

40. Erzähle den Deppen an der Tankstelle auf die Frage "Mischen Sie noch selbst?", dass du gerade ein Friktionsfluid einfüllst, da sich der Roller beim Beschleunigen sonst überschlagen würde.

41. Sollte der gleiche Depp dann erzählen das er auch mal Vespa fuhr -aber ne 250er-, kontere damit, dass die heute locker 750cc haben können.

42. Poste mindestens 1mal in der Woche das 750cc-Video im GSF oder mache zumindest darauf aufmerksam.

43. Goldener Leitsatz: "Deine nächste Membran sei immer größer als alles je dagewesene."

43a. Ausführungsbestimmung zu Punkt 42: Differenziere den goldenen Leitsatz nach Motoren und Frauen. Versuch es wenigstens.

44. Variiere den Goldenen Leitsatz nach: a) Kolben b) Zylinder c) Auspuffanlage d) Vergaser.

45. Konfiguriere mittels der Goldenen Leitsätze eine Höllenmaschine mit unbegrenzter Leistung. Sei geschickt! Lege das GSF mit der Frage nach der richtigen
Hauptluftnebenbypassdüsenstockhalterungseinstellung lahm und sichere Dir so den entscheidenden Entwicklungsvorsprung!

46. Wirke gereizt und aggressiv-verständnislos, wenn der neue ortsansässige Vespahändler die Frage stellt: "Was ist eine PX??? Erkläre ihm unmissverständlich, dass der Schutzgeldbetrag
sich gerade verdoppelt hat!

47. Fange an alles zu sammeln, was mit Vespa zu tun hat. Auch wenn es Klopapier, Röcke oder Spielzeuge sind.

48. Investiere Dein Geld nicht in Aktien, sondern in streng limitierte Vespabildbände!!!

49. Klopapier ist was für Weicheier, Du nimmst alte Kupplungsbeläge.

50. Mach einen auf harter Draufgänger...aber tanze schwuckig zur schwuler Soul Musik.

50a. Du kannst den Film Quadrophenia auswendig mitsprechen, kennst alle Schauspieler und besitzt ihn auf Video, DVD, Quicktime-Video, 8 Millimeter und hattest mindestens ein Poster in Deinem Kinderzimmer hängen. Oder noch heute hängen.

51. Der rechte Hebel bleibt aus Symmetriegründen am Lenker und nicht wegen der Funktion.

52. Melde Dich in einem Schaltroller-Rollerforum an und kanzele Newbie-Fragen mit dem Satz "Benutz' doch mal die Suche!!!" ab.

53. Beginne im September schon ordentlich mit dem Aufsprechen für die nächste Saison (35 PS-Motor), und schiebe im März das Scheitern des Winterprojekts auf Geld und Zeitmangel und beschimpfe anschließend alle anderen als schwule Internetrollerfahrer!

54. Ziehe niemals die Kupplung beim Ankicken, oder stehe zum blutigen Schienbein!

55. Trage deine vernarbte rechte Wade auch im Winter offen zur Schau.

56. Fahre deinen 211er mit der PX-alt-Bremse, denn wer bremst verliert!

57. Habe im Geschäft ein Bild deines Rollers auf dem Monitor stehen und nie das deiner Freundin!

58. Sag immer die Flecken unter dem Motor kommen vom Blowback und sind kein Öl!

59. Rede in jeder freien Minute über Vespas, auch dann wenn es niemand hören will!

60. Denke bei tiefgründigen Gesprächen mit deiner Holden über den nächsten Schraubeinsatz nach!

61. Nicht nur Pornos machen dich geil, sondern Clips mit Prüfstandsläufen diverser getunter Vespen und Lambretten. Ton aber bitte auf Anschlag.

62. Versuche rauszufinden, wo Deine allererste Vespa geblieben ist, nachdem Du Depp sie "damals" verkauft hast. Kauf sie noch mal, natürlich deutlich teurer als beim ersten Mal geschweige denn beim Verkauf.

63. Mach dich über die Autotunerfraktion lustig, die jeden Euro in ihre Karre stecken. kauf dir dann einen Auspuff für 300 Euro, und behaupte das Du keine andere Wahl hattest.

64. Kauf dir eine Digitalkamera und lade viel zu grosse Nahaufnahmen ins GSF hoch. Wenn der Admin oder Modemsurfer wegen der Bildgrösse meckern: Poste noch mehr Bilder.

65. Fahr im dichten Stadtverkehr bei roter Ampel immer zwischen den Autos durch bis an die erste Reihe. Ärgerliche Blicke von verständnislosen Autofahrern ignorierst Du natürlich. Warte gespannt auf das gelbe Ampellicht und würg Deine Karre dann souverän ab.

66. Sprich von "Wolle" und "Andy Worbel" als ob es Deine besten Freunde wären, auch wenn Sie Dir bereits zu Tausenden Euro das Geld aus der Tasche gezogen haben.

67. Stell deine Karre stets auf den Seitenständer und geh einkaufen. Wenn du rauskommst liegt Sie eh in der stabilen Seitenlage da.

68. Beende jede 10"-Reifengrößendiskussion mit den Worten: "Die kleinen Reifen muss man halt fahren können, auch bei Regen!".

69. Melde dich im GaySF an und fange eine langatmige Diskussion über 2-Taktöl an (Wahlweise aber auch die Bedüsung des 135er DRs).

70. Schleppe eine Perle ab und frage später im GSF, ob sie schwanger werden wann wenn sie ihre Tage hat.

71. Spare bei einer Motorenrevision am Schaltkreuz, auf das du eine gute Ausrede hast wenn die Gänge bei Ampelbeschleunigungsorgien raushüpfen.

72. Sei beratungsresistent.

73. Schlag ein Loch in deinen Sito V50 Auspuff und behaupte, dass die Karre jetzt locker 65 km/h ohne weitere Maßnahmen schafft. Diesen ultimativen Tip hättest du aus Italien, und die wüssten ja schließlich was man mit Vespa macht. Und die sind da alle so laut und schnell und überhaupt...

74. Dein Roller hat keinen oder mindestens 10 Spiegel.

75. Bau eine Heizung in deine Ape.

76. Heuchel in Schaltroller-Foren ernsthaftes Interesse an zu verkaufenden Rollern und lass dir Fotos mailen, bis die Festplatte glüht.

77. Fahnde auf ausländischen Vespa-Seiten nach einer geilen Custom-Karre und "verkaufe" sie als deine eigene in deinem Heimatland-Forum.

78. Trage außer dem Foto deiner Perle (und evtl. der Kinder) auch ein Foto deines Rennauspuffs im Portemonnaie.

79. Bring nie deine Puppe mit zu den Ausfahrten. Das frisst unnötig km/h.

80. Verachte Motorradfahrer, zitiere Wolle.

81. Du weißt nicht, was wolle über Motorradfahrer gesagt hat? Fahr auf ein Motorradtreffen und frag da, du Internetrollerfahrer.

82. Stelle sicher, dass die Investitionen in Rollerteile jeden Monat höher sind, als die Ausgaben für Nahrungsmittel.

83. Wenn mal wieder eines deiner Fahrzeuge abgeraucht ist und du keine Zeit oder Lust zur Reparatur hast: Kaufe einen weiteren Roller, der läuft.

84. Wiederhole Punkt 83 bis die Garage voll ist.

85. Wenn die Garage voll ist: Miete eine weitere.

86. Habe mindestens zwei Leute an der Hand, die bei eBay deine Rollerteile hochbieten.

87. Beschwere dich in Roller-Kreisen über die Unsitte, bei eBay Rollerteile hochbieten zu lassen.

88. Meckere über den Preisanstieg für gebrauchte Roller- und Teile.

89. Freu dich, dass du den Kernschrott aus der Garage deshalb für Wucherpreise verhökern konntest.

90. Dein Aftershave hat SAE30.

91. Du kannst Castrol TTS mit Super Plus von Rizinusöl mit Super unterscheiden. Am Geschmack, riechen kann ja jeder.

92. Du hast keine Angst mehr vor dem Tod, der begegnet dir ja permanent ab Antreten der Mopette.

93. Beim TÜV hängt ein Schild mit deinem Foto drauf "Wir müssen draussen bleiben".

94. Du hast mindestens schon ein Dankesschreiben der Regierung bekommen für die Neuausstattung der örtlichen Polizei durch deine Bußgelder.

95. Reinige verölte Teile im Geschirrspüler und erhitze die Motorhälften danach im Backofen um die Lager reinfallen zu lassen. Das Ganze natürlich mit Wissen Deiner Frau / Freundin.

96. Genieße jedes Mal, wenn eine ältere Dame dich erst mit dem "sowas-hatten-wir-früher-auch-Blick" verträumt anguckt, Dich aber beim anschmeißen des Moppeds gedanklich doch als Rocker abstempelt.

97. Fahre deine Vespa nicht auf einem Hänger zu einem Run.

97a. Fahre auch nicht mit einem Auto auf einen Run.

98. Tune was das Zeug hält.

99. Wenn´s dafür nicht reicht: Mach Aufklebertuning.

100. Wenn´s auch dafür nicht reicht: Erzähle jedem, dass du getunt hast, aber dass du noch am einfahren bist.

Gruß "Schraubergottkenner" Siggi
Goldene Schaltrollerregeln:
This image is a theme.plist hack